Die Breitlamelle

Natürlich. Ruhig. Zeitlos.

Breitlamelle ist eine rohe massive Parkettart und stellt eine Variation von Hochkantlamellenparkett dar. Im Unterscheid zu Hochkantlamellenparkett ist die Breitlamelle keine aussortierte Ware, sondern wird aus minderen Parkettfriesen (Rohlinge) erzeugt. Ein sortieren dieser Ware findet nicht mehr statt. Breitlamelle ist eine solide, strapazierfähige und preisgünstige Parkettart, die vor allem im Objekt- oder Industriebereich zum Einsatz kommt. Farb- und Strukturunterscheide prägen das typische Erscheinungsbild dieser Ware.

 

Durch die moderne Architektur hat Breitlamellenparkett in den letzten Jahren auch Einzug in den privaten Wohnbereich und in andere repräsentative Flächen(Hotel, Theater usw.) gefunden. Um diesen Einsatzbereichen gerecht zu werden, bieten wir Ihnen in vielen Holzarten 2 Qualitäten an.

Breitlamelle INDUSTRIE

Die Qualität INDUSTRIE, stellt die Standardware dar. Die Ware ist preisgünstig, fußwarm und strapazierfähig. Eine Sortierung im eigentlichen Sinne findet nicht statt. Farbe und Struktur können vor allem bei so genannten Bunthölzern sehr unterschiedlich sein. Auch plakative Farbunterschiede sind bei der Qualität INDUSTRIE zulässig.

 

Breitlamelle HARMONIE

Die Qualität HARMONIE, wurde speziell für repräsentative Räumöichkeiten entwickelt. Im Gegensatz zu der Qualität INDUSTRIE, wird bei dieser Ware auf ein harmonisches Erscheinungsbild hinsichtlich Farbe und Struktur geachtet. Plakative Farbunterschiede sind bei dieser Variante unzulässig.

„Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.“

Johann W. von Goethe

Kontakt:

Joachim Jansen (Inhaber)

Briener Straße 190

47533 Kleve

 

Tel:  0 28 21-8 99 99 50
Handy: +49 1722591031
 

Fax: 0 28 21-8 99 99 51

 

sentos@t-online.de

info@sentos.de

Hier klicken und Sie gelangen zum Bundesverband der Bauberater
Hier klicken und Sie gelangen zum Bundesverband der Bauberater