2-Schicht Landhausdiele massiv

Die 2-Schicht Massivdiele ist eine technologische und ökologische Weiterentwicklung der klassischen massiven Landhausdiele. Die obere Nutzschicht der Diele ist 4 mm stark und gewährleistet somit, dass der Boden im Bedarfsfall mehrmals wieder geschliffen und neu oberflächenbehandelt werden kann. Die 11 mm starke Trägerschicht ist keilgezinkt und besteht aus der gleichen Holzart wie die Nutzschicht. Durch die Keilzinkung der Trägerschicht kann der wertvolle Rohstoff wesentlich besser ausgenutzt werden, was sowohl ein ökologisch als auch ökonomischer Vorteil ist.

 

Durch seine spezielle Konstruktion kann die 2-Schicht Landhausdiele massiv auch nach den Vorgaben der Euronorm 13489 gefertigt werden. Die Anforderungen an die Passgenauigkeit sind somit wesentlich höher als die an eine klassische Massivdiele.

Kurzdielen

Kurzdielen sind in der Regel bis 1400 mm lang, 140 mm breit und 10-14 mm dick. Oftmals als 2-Schicht Ausführung zum vollflächigen verkleben.

„Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.“

Johann W. von Goethe

Kontakt:

Joachim Jansen (Inhaber)

Briener Straße 190

47533 Kleve

 

Tel:  0 28 21-8 99 99 50
Handy: +49 1722591031
 

Fax: 0 28 21-8 99 99 51

 

sentos@t-online.de

info@sentos.de

Hier klicken und Sie gelangen zum Bundesverband der Bauberater
Hier klicken und Sie gelangen zum Bundesverband der Bauberater